Dienstag, 16. Mai 2017

Neuerscheinung: Schottlands Königin lebt



Paulina erhält als Geburtstagsgeschenk von ihrer Freundin einen Gutschein für eine Reinkarnationssitzung. Doch bei der Rückführung durch Doktor Marten läuft etwas schief und Paulina erleidet einen Atemstillstand. Als sie wieder wach wird, berichtet sie, dass sie geköpft worden sei. Es stellt sich heraus, dass Paulina in einem früheren Leben Maria Stuart gewesen ist. Paulina will das schlimme Erlebnis so schnell wie möglich vergessen. Doch einige Tage später liest sie die Schlagzeile in der Zeitung: Schottlands Königin lebt! Sofort fährt die wütende Paulina mit ihrem Freund zu dem Arzt. Sie wollen ihn zur Rede stellen, da er seine Schweigepflicht gebrochen hat, finden jedoch ein verwüstetes Haus vor und keine Spur von Doktor Marten …


Die Autorin Gisela Greil liebt Schottland, die Dudelsackmusik und Pubs, schottische Bräuche und Feste. Sie lebt im Bayerischen Wald und ist Mutter von vier erwachsenen Kindern. Seit vielen Jahren arbeitet sie in der Altenpflege. In der Freizeit backt sie Torten für besondere Anlässe, z. B. Hochzeiten, zeichnet gern und hat einen wunderschönen Garten mit vielen englischen Duftrosen. Ihr liebstes Hobby ist jedoch mittlerweile das Schreiben geworden. ›Schottlands Königin lebt‹ ist der sechste Roman der Autorin.


Die Autorin im facebook


Schottlands Königin lebt
Ein Roman von Gisela Greil
ISBN: 978-3-9503762-8-9
Seitenanzahl: 354 (PDF)
Erscheinungstermin: Mai 2017
Coverfotos:
  © chbaum-Fotolia.com
  © green_flame-Fotolia.com
Covergestaltung:
  Josef Greil


Leseproben und Download:

Kindle Edition

XinXii (PDF, weitere Formate werden folgen)

Erscheint in Kürze auch als Taschenbuch und im iBookstore.

Viel Vergnügen mit diesem spannenden Buch!


Donnerstag, 30. März 2017

Leserstimmen zu "Sturm auf den Orkney Inseln"


"... wieder ein Buch von Gisela Greil, das mit viel Herz geschrieben wurde. Liebe und Gefühle werden mit Intrigen und Spannung gewürzt. Die Charaktere sind lebendig, Land und Gegend präzise beschrieben. Man fühlt und fiebert mit jedem einzelnen der Protagonisten mit und kann es kaum aus der Hand legen. Barbara S."

"So stell ich mir ein Buch vor. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite. Die Autorin kann es einfach. Von Josefine am 1. Dezember 2016"


Vielen Dank, das freut uns sehr!

Sirius Verlag



Zum Buch:

Kindle Edition

XinXii (verschiedene Formate)

Taschenbuch
iBookstore






Montag, 13. März 2017

VORSCHAU: Schottlands Königin lebt!


Paulina erhält als Geschenk zum Geburtstag von ihrer Freundin einen Gutschein für eine Reinkarnationssitzung. Doch bei der Rückführung durch Doktor Marten läuft etwas schief, Paulina erleidet einen Atemstillstand. Als sie wieder wach wird, berichtet sie, dass sie geköpft worden sei. Es stellt sich heraus, dass Paulina in einem früheren Leben Maria Stuart gewesen ist. Paulina versucht, das unangenehme Erlebnis so schnell wie möglich zu vergessen. Doch einige Tage später liest sie die Schlagzeile in der Zeitung:

Schottlands Königin lebt!

Noch am selben Abend fährt die wütende Paulina mit ihrem Freund zu dem Arzt. Sie wollen ihn zur Rede stellen, da er seine Schweigepflicht gebrochen hat, finden jedoch ein verwüstetes Haus vor und keine Spur von Doktor Marten …


Dieser Roman von Gisela Greil wird im Frühjahr erscheinen.



Dienstag, 31. Januar 2017

Vorschau Frühjahr 2017



Der sechste Schottland-Roman von Gisela Greil ist in Vorbereitung!


Sonntag, 18. Dezember 2016

Frohe Feiertage!



Liebe Leserinnen und Leser!

Frohe Festtage und auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!
Herzlichst Ihr Sirius Verlag


Mittwoch, 5. Oktober 2016

Gisela Greil auf den Schauplätzen ihrer Romane


Auf den Spuren ihrer Protagonisten reiste die Autorin durch Schottland.

Mehr erfahren.



Samstag, 23. Juli 2016

Neuerscheinung: Sturm auf den Orkney Inseln





Ein Arbeitsunfall bringt Rosie dazu, ihr Leben zu überdenken und radikal zu ändern. Sie verlässt ihre Heimatstadt Glasgow und erwirbt ein Kleinbauern-Anwesen bei Stromness. Jim, der Vorbesitzer, führt sie in die Landwirtschaft ein und wird bald zu einem väterlichen Freund für Rosie. Im Ferry Inn, einem sehr beliebten Pub des Ortes, begegnet Rosie dem attraktiven Richard, in den sie sich augenblicklich verliebt. Auch Richards Herz entflammt sich für Rosie. Allerdings ist da auch noch seine Mutter, die ihren Sohn auf keinen Fall mit einer anderen Frau teilen will. Für dieses Ziel zieht Agnes alle Register und schreckt vor nichts zurück. Wird sie mit ihren Intrigen Erfolg haben?



Die Autorin Gisela Greil liebt Schottland, die Dudelsackmusik und Pubs, schottische Bräuche und Feste. Sie lebt im Bayerischen Wald und ist Mutter von vier erwachsenen Kindern. Seit vielen Jahren arbeitet sie in der Altenpflege. In der Freizeit backt sie Torten für besondere Anlässe, z. B. Hochzeiten, zeichnet gern und hat einen wunderschönen Garten mit vielen englischen Duftrosen. Ihr liebstes Hobby ist jedoch mittlerweile das Schreiben geworden. ›Sturm auf den Orkney Inseln‹ ist der fünfte Roman der Autorin.


Die Autorin im facebook


Sturm auf den Orkney Inseln
Ein Roman von Gisela Greil
ISBN: 978-3-9503762-7-2
Seitenanzahl: 358 (PDF)
Erscheinungstermin: Juli 2016

Coverfotos: © Hugh Shaw-Fotolia.com, © stephiera-Fotolia.com
Covergestaltung: Josef Greil


Leseproben und Download:

Kindle Edition

XinXii (verschiedene Formate)

Taschenbuch
iBookstore




Montag, 6. Juni 2016

Neuerscheinung: Equinox – Du entscheidest wer du bist




Levi Pryce ist in einem Heim aufgewachsen, da seine Eltern kurz vor seinem vierzehnten Geburtstag bei einem Autounfall ums Leben gekommen sind. Er betäubt sich über Jahre mit Drogen, um den Verlust zu ertragen. Erst als er Jake begegnet, der sein Freund wird, lässt er sich zu einem Entzug überreden. Während des Entzuges hört Levi plötzlich Stimmen, hat Visionen und zweifelt an seiner geistigen Gesundheit. Daher soll er sich anschließend in einer Klinik, die auf Psychosen spezialisiert ist, einer Therapie unterziehen. Bevor es soweit kommt, wird sein Zimmernachbar ermordet und Levi vom Täter in den Kofferraum eines Auto geworfen. Was hat der Mörder mit ihm vor …?


Die Autorin Anke Kaminsky wurde 1991 in Lippstadt geboren. Sie absolvierte die Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin und studiert Berufspädagogik im Gesundheitswesen. Sie liebt es, sich in Fantasy-Welten zu versetzen und von Geschichten und Charakteren mitgerissen zu werden. ›Equinox – Du entscheidest wer du bist‹ ist ihr zweiter Roman.


Leseproben und Download:

Kindle Edition

XinXii (verschiedene Formate)

Taschenbuch

iBookstore


Wir wünschen allen Leserinnen und Lesern dieses Romans ein spannendes Lesevergnügen.

Montag, 30. Mai 2016

Vorankündigung: Equinox, ein Fantasyroman von Anke Kaminsky




Es war der zwanzigste März 2018, als ein Mann im Death Valley Nationalpark nach einem Unwetter über eine leuchtende Kugel stolperte. Er war fasziniert von ihr und nahm sie mit sich. Und damit begann es …


Dieser Roman wird im Juni erscheinen.

Freitag, 29. April 2016

Neuerscheinung: Verborgener Hass



Lotte ist erschüttert über den Tod ihrer besten Freundin Carina. Diese war vor wenigen Wochen mit ihrem Liebhaber Ronald aus den USA zurückgekehrt, ihre drei Kinder waren bei ihrem Ehemann Anton geblieben. Carina wird Opfer eines Mordanschlags und auch Ronald erliegt seinen schweren Verletzungen. Die Polizei verdächtigt den verlassenen Ehemann der Tat. Hat er seiner Wut freien Lauf gelassen? 


Verborgener Hass
Du sollst nicht ehebrechen
Ein Kriminalroman von Sigrid Lenz
ISBN: 978-3-9503762-5-8
242 Seiten (PDF)
Coverfoto: © Jörg Brinckheger/pixelio.de
Erscheinungstermin: April 2016


Leseproben und Download:

Kindle Edition

 

XinXii (verschiedene Formate)

 

iBookstore

 

Taschenbuch




Donnerstag, 31. März 2016

In Vorbereitung ...


... ist diese Kriminalgeschichte:

Verborgener Hass
Du sollst nicht ehebrechen

Der Mordanschlag an einem Paar erschüttert Freunde, Angehörige und Polizeibeamte. Blicke in die Vergangenheit enthüllen Lügen, Geheimnisse, aufgestaute und verschwiegene Gefühle …